Aktuelles                                                                  

Stark mit Köpfchen

/Stark mit Köpfchen – das ist das Motto des Selbstbehauptungs- und Resilienztrainings. Unter der Anleitung vom Kinder-, Jugend- und Familiencoach Kai Kleinehollenhorst (www.starkmitkoepfchen.de) lernen die Schüler mit den fünf häufigsten Konfliktarten im Kinder- und Jugendalter souverän und ohne Gewaltanwendung umzugehen.

U.a werden in diesem 6-stündigen Kurs folgende Themen bearbeitet:
Wie gehe ich mit Beleidigungen und Provokation um?
Was mache ich, wenn mich jemand festhält oder mir etwas weggenommen wird? Was kann ich tun, wenn mir Gewalt angedroht wird?
Wie hole ich Hilfe, aber richtig?
Wie kann ich meine Gedanken in eine positive Richtung lenken?
Wie gehe ich respektvoll mit mir und anderen um?

Mit viel Spaß und Bewegung werden die Kinder an dieses ernste Thema herangeführt.
Durch das Training nach dem Konzept von „Stark auch ohne Muckis“ werden die Kinder selbstsicherer in ihrer Kommunikation und ihrem Auftreten, so dass sie auch mit schwierigen Situationen umgehen können, was sich positiv auf Ihren weiteren Lebensweg auswirken kann. Zudem vermitteln die Inhalte, wie man respektvoller miteinander umgeht und so Streitereien minimiert. Auch zielstrebiger zu sein, über sich hinauszuwachsen und auch die Dinge mit Freude zu tun, die anstrengend oder schwierig sind, wird hier vermittelt.

Ziel des Kurses ist, die Kinder vor Mobbing und üblen Konflikten zu schützen und ihnen das Selbstbewusstsein zu geben, ihre Grenzen klar zu kommunizieren und Abstand von schädlichen Dingen nehmen zu können.

 

Ab dem 20.11.23 nimmt jede Klasse einen Schulvormittag an diesem Programm teil.

 

 

Vorlesetag an der Aartalschule

Jedes Jahr beteiligt sich die Aartalschule am Bundesweiten Vorlestag. 

Gelesen wird in den Räumen der Aartalschule.

Neben Eltern, Großeltern und Lehrerinnen lesen auch unsere Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klassen vor.

 

 

 

 

Achtung Baustelle!!!

 

Der obere Schulhof ist so gut wie fertig und auch auf dem unteren Schulhof geht es mit großen Schritten voran.

Die Kinder haben viel Freude mit den Trampolinen, Sitzsäcken oder schwungvollen Bänken.

Schon bald können auch die ersten Spielgeräte aufgestellt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Fahrzeuge für die Pause

Dank einer großzügigen Spende des Fördervereins konnten wir für unsere Schülerinnen und Schüler neue Fahrzeuge und diverses Kleinspielzeug (Springseile, Bälle, Pferdeleinen,...) für die Pause anschaffen.

Vielen herzlichen Dank!

 

 

 

Sekretariat

Öffnungszeiten: siehe "Unsere Schule"

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© © Aartal-Mittelpunkt-Grundschule